Hebammenhilfe

Die Hebammenhilfe steht jeder Frau während ihrer Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit im Rahmen der Mutterschaftshilfe zu.
Die Kosten werden von allen Krankenkassen und den Sozialämtern übernommen.

Wichtig:
Wenn Sie sich für Hebammenhilfe interessieren, nehmen Sie bitte in der Schwangerschaft frühzeitig Kontakt zu einer Hebamme auf, damit Ihre Betreuung gesichert ist!


Hebammentätigkeit

Angebot für Schwangere:

  • individuelle Beratung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • CTG-Kontrollen
  • Betreuung bei Risikoschwangerschaft
  • Beckenendlagen-Beratung
  • Einzelgeburtsvorbereitung
  • Akupunktur-Sprechstunde
  • Aku-Taping

 

Kurse in der Schwangerschaft

  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Geburtsvorbereitung für Frauen
  • Geburtsvorbereitung für Frauen ab dem 2. Kind
  • Geburtsvorbereitung für Paare

"Mit jedem Menschen
ist etwas Neues in die Welt gesetzt,
was es noch nicht gegeben hat,
etwas Erstes und Einziges."


- Martin Buber -