Erste Hilfe am Kind

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich viel im Leben einer Familie. Nicht selten haben frisch gebackene oder werdende Eltern großen Respekt oder vielleicht sogar Angst vor medizinischen Notfällen. Das muss nicht sein: Im Rahmen einer kompetenten und teilnehmerorientierten Schulung ist das richtige Verhalten in einer Notfallsituation schnell erlernt.

Ein gewöhnlicher Erste-Hilfe-Kurs nimmt häufig keine Rücksicht auf kinderspezifische Notfälle - und auch nicht auf die speziellen Fragen der Eltern. Was ist zu tun, wenn ein Kind einen Fieberkrampf erleidet? Wie muß ich vorgehen, wenn sich mein Kind vergiftetet hat? Auf all diese Fragen gibt es die Antworten in einem dreistündigen Kursformat.

 

Der Kurs richtet sich an alle (werdenden) Eltern, Großeltern und Babysitter!

KursIV/19Mi.04.12.2019von 18.00 - 21.30 Uhr
KursIa/20Mi.08.01.2020von 18.00 - 21.30 Uhr
Kurs  I/20Mi. 11.03.2020von 18.00 - 21.30 Uhr
Kurs II/20Mi.24.06.2020von 18.00 - 21.30 Uhr

 

Kosten: 30,-€ pro Person

 

Anmeldungen bitte unter: 

Hier geht es zum Anmeldungsformular (mit Angabe der Rechnungsadresse)

 

 

 

Kursleitung:

Jendrik Leismann, 2 Kinder, (Lehr-)Rettungsassistent; Dozent im Gesundheitswesen, Medizinstudent