Rückbildungsgymnastik mit Kinderbetreuung

Der Beginn ist ab der achten Woche nach der Geburt möglich, je nachdem wie lange Ihr Körper benötigt, die geburtsbedingten Verletzungen heilen zu lassen. Die Beckenboden-, Rücken-, Schulter-, Nacken- und Bauchmuskulatur wird durch gezielte Übungen gekräftigt und gestärkt. Auch Entspannungs-, Dehnung- und Massageübungen sind Teil der Kursinhalte.

Während des Kurses findet im benachbarten Kursraum die Kinderbetreuung statt. Diana Schmalenstrot betreut Ihr Kind, während Sie an der Rückbildungsgymnastik teilnehmen.  Es ist selbstverständlich, daß Ihnen Ihr Kind gebracht wird, wenn es gestillt oder gefüttert werden möchte oder einfach nur Mamas Nähe braucht.

KursVII/19Di.22.10.2019 - 10.12.2019von 10.00 - 11.15 Uhr
KursVIII/19Di.22.10.2019 - 17.12.2019von 11.30 - 12.45 Uhr
KursIX/19Fr.08.11.2019 - 20.12.2019von 10.50 - 12.05 Uhr
KursI/20Di.07.01.2020 - 25.02.2020von 10.00 - 11.15 Uhr
KursII/20Di.07.01.2020 - 25.02.2020von 11.30 - 12.45 Uhr
KursIII/20Di.03.03.2020 - 21.04.2020von 10.00 - 11.15 Uhr
KursIV/20Di.03.03.2020 - 21.04.2020von 11.30 - 12.45 Uhr
KursV/20Di.28.04.2020 - 23.06.2020von 10.00 - 11.15 Uhr
KursVI/20Di.28.04.2020 - 23.06.2020von 11.30 - 12.45 Uhr

 

 

Kosten: Die Gebühr für die Frauen wird (bei Anwesenheit) von der Krankenkasse übernommen, die Kosten für die Kinderbetreuung beträgt einmalig  30,-€ (Kurs IX/19: 26,50€) (unabhängig, ob oder wie oft das Kind mitgebracht wird)

 

 

 

 


Voraussetzung für die Gebührenübernahme durch die Krankenkasse ist das Abschließen des Kurses bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt.

 

Bitte beachten Sie unsere AGB!